wir möchten Sie begeistern

WIR

  • 100% PRIVATBETRIEB
  • SEIT 1961
  • ZERTIFIZIERT NACH ISO   9001:2015  & ISO 14001:2015
  • WELTWEIT ZERTIFIZIERTE  ENTWICKLUNGS-  UND PRODUKTIONSSTÄTTEN NACH BCSI ODER SA 8000

WERTE

  • SERIÖS
  • FLEXIBEL
  • INNOVATIV
  • NACHHALTIG

MISSION

  • JEDEM KUNDEN DIE PASSENDE SICHERHEITSBEKLEIDUNG FÜR SEINE MITARBEITER ZU GESTALTEN UND ZU PRODUZIEREN. DURCH INDIVIDUELLES DESIGN SCHAFFEN WIR FIRMENZUGEHÖRIGKEIT.

ERFAHRUNG

  • 60 JAHRE CORPORATE FASHION ERFAHRUNG

Der lösungsorientierte 360° Partner im Corporate Fashion Arbeitsschutzbereich mit 60 Jahren Erfahrung.

ÜBER UNS

Derzeit beschäftigt das Unternehmen LITZ in Österreich 25, in Europa 70 und in Fernost 250 Mitarbeiter. Dabei hat sich der Personalstand im Laufe der Zeit beständig nach oben entwickelt.

Aktuell liegt der Expansionsschwerpunkt auf dem Ausbau der Vertriebsstruktur in ganz Europa.

Warum hebt sich LITZ durch seine einzigartige Qualität so stark von Mitbewerbern ab? Einerseits liegt dies an den strengen Qualitätskontrollen. Während Normvorschriften ein fünfmaliges Waschen der Bekleidungsstücke bei 40 Grad festlegen, werden diese Vorgaben von LITZ bei Weitem übertroffen. LITZ hebt die Anzahl an Waschvorgängen von fünf auf 50 Wäschen und die Temperatureinstellung von 40 Grad auf 60 Grad an.
Ein weiteres Qualitätsmerkmal ist die einzigartige Doublefaceausführung.
„Unsere 2. Generation von hochsichtbarer Bekleidung ist nochmals überarbeitet und perfektioniert worden. Unsere Kunden erhalten damit ein ÖKOTEX 100 geprüftes, hautfreundliches Spitzenprodukt: unser einzigartiges Spezialgewebe durch 100% Baumwolle innenliegend (doubleface) und EN20471 Signalschutz. Dadurch ergibt sich ein Mischverhältnis von 54 % Baumwolle und 46 % Polyester. Das Material ist zudem Ökotex 100 geprüft.“, erklärt Ing. Litzlbauer. Auch verschiedenste Funktionen wie Leichtigkeit und Atmungsaktivität der Bekleidung sind vom Unternehmen LITZ perfektioniert worden. Somit konnte beim Obermaterial ein Gewicht von lediglich 250 Gramm erreicht werden.

Doch auch das innovative Design der Arbeitsschutzbekleidung zeichnet das Unternehmen LITZ aus.

Das Sortiment der Arbeitsschutzbekleidung Signal 220 ist breit gefächert. Bundhosen und -jacken, Latzhosen, Overalls, Bermuda Shorts, Westen, Outdoorjacken, T-Shirts und Polo Shirts sind in drei verschiedenen Farbtönen in exzellenter Baumusterqualität erhältlich. Aufgrund der Funktionseigenschaften, des einzigartig leichten Materials und der strengen Qualitätskontrollen eignet sich Signal 220 Arbeitsschutzbekleidung hervorragend in den Bereichen Straßenbau und Transport. Signal 220 – wenn Sicherheit und Tragekomfort an erster Stelle stehen. Entdecken Sie außerdem die Produktreihe Sun mit durchgehenden Reflektorstreifen!

Durch spezielle Lagerserienprogramme mit eigenen Sonderfarben in verschiedenen Ausführungen (CE, Flamm- & Multinorm, Sympatex Bekleidung) wird die Entscheidung des Kunden für Corporate Fashion Bekleidung unterstützt. Individuelle Anfertigungen von Sonderfarbbestellungen sind bereits ab einer Stückzahl von 100/Modell möglich.

Wollen auch Sie anders sein? Dann überzeugen Sie sich von der einzigartigen Qualität und besuchen Sie das Unternehmen LITZ bei den folgenden Messeausstellungen: zu den Neuigkeiten

WIR ÜBERNEHMEN IHRE VISIONEN

Erfolgsstory LITZ – Arbeitsschutz- und Gastrobekleidung in Corporate Identity Fashion seit 1961

Wollen auch Sie anders sein? Das Traditionsunternehmen LITZ in Mauerkirchen produziert seit Jahrzehnten hochwertige und moderne Firmenbekleidung. Die Spezialisierung liegt dabei auf Einsatzbereiche im Hoch- und Tiefbau, Straßenbau, KFZ-Gewerbe, Baugewerbe, in der Logistik und in der Industrie. Aufgrund verlässlicher Firmenwerte wie höchste Qualität, nachhaltige Denkweise und Kundenorientierung auf völlig individuellem Niveau wird LITZ von vielen namenhaften Firmen und Konzernen geschätzt.

Fast 60 Jahre Erfahrung. Erfolgreiche Abwicklung von über 100.000 Aufträgen. Zustellung innerhalb von 48 Stunden. Diese Zahlen sprechen für sich.
Seit der Gründung im Jahr 1961 durch Gertrude und Rupert Litzlbauer steht das Unternehmen LITZ in Mauerkirchen auf Erfolgskurs. Damit verbunden zeigt sich der fortschreitende Ausbau der Lager- und Produktionsstätten in den Jahren 1973, 1975 und 1980.
1990 wurde die Produktion der Bekleidungsstücke erstmals in ehemalige Ostländer ausgelagert.

1997 kommt es zu einem Wechsel in der Geschäftsführung. Herr Ing. Rupert Litzlbauer, der selbst eine Schneiderlehre erfolgreich absolviert hat, bereichert ab sofort das Unternehmen. Mit innovativen Visionen und verstärkter Fokussierung auf Flexibilität und Qualitätssicherung trägt er maßgeblich zum Fortschritt des Unternehmens bei. Durch neu entwickelte, säurefeste, schwer entflammbare, EN 471 geprüfte sowie antistatische Multinorm-Materialien mit Lichtbogenschutz der Klasse 1-2, ist für Sicherheit bei der Arbeitsschutzbekleidung der Kunden gesorgt.
Außerdem kommt es auch zur Erweiterung der Produktionen in Fernost.
Im Jahr 2000 führen Marktveränderungen in Europa und dem Fernen Osten zu Produktionsumstellungsmaßnahmen. Das Unternehmen strebt Zertifizierungen an.
Das erste ISO 9001:2003 Zertifikat konnte 2003 erlangt werden. Damit wird die Absicherung der Qualitäts- und Produktionsstandards garantiert. Diese Zertifizierung wird bis heute laufend aktualisiert.

Als innovatives Unternehmen wird bereits 2010 der Umweltgedanke fix in die Unternehmensphilosophie integriert. Seit diesem Zeitpunkt spielt das Thema Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle, der sich LITZ mit der Einführung des ISO 14001 Umweltzertifikates verpflichtet. Auch dieses Zertifikat wird seither auf dem neuesten Stand gehalten.

Besonderen Anlass zur Freude liefert das Jubiläumsjahr 2016: 55 Jahre LITZ – es gibt Grund zum Feiern. Nur ein Jahr später bietet ein völlig anderer Beweggrund erneut Anlass zur Begeisterung: Das neue Logistikzentrum in Uttendorf kann bezogen werden. Es bietet 2800 Lagerplätze auf einer beachtlichen Fläche von 2.900 m².

Auch 2018 forciert das Unternehmen LITZ Fortschritt und Entwicklung. Seit Anbeginn des Jahres wird der Fokus auf Design und Corporate Fashion Bekleidung noch weiter verstärkt. Neueste Technologien wie 3D Visualisierungen helfen, Kundenwünsche noch gezielter umsetzen zu können. Im Vordergrund stehen aber auch die Eigenentwicklung von Materialien und Maßanfertigungen für Kunden. LITZ garantiert, dass jeder Mitarbeiter bestmöglich eingekleidet wird. Des Weiteren wird auch ein neues Wiederverkaufssystem eingeführt.

Im Herbst 2020 startet Litz mit einer Fernsehkampagne auf Servus TV und führt passend zum 60 jährigen Jubiläum 2021 eine neue Bekleidungsserie ein.
Die LITZ TAURUS RECYCLING LINIE wird Anfang 2021 erscheinen. Diese Linie steht ganz klar im Zeichen des Umweltbewußtseins, so sind sämtliche Produkte aus dieser Serie mit Garnen aus recyceltem Polyester erhältlich.

Reduce, Reuce, Recycle - Litz Taurus Edition
Reduce, Reuce, Recycle - Litz Taurus Edition
ISO 14001 ZERTIFIZIERT Wir produzieren ökologisch nachhaltig
ISO 14001 ZERTIFIZIERT Wir produzieren ökologisch nachhaltig
SA 8000 ZERTIFIZIERT / soziale Verantwortung
SA 8000 ZERTIFIZIERT / soziale Verantwortung
ISO 9001:2015 ZERTIFIZIERT Qualitätsmanagement
ISO 9001:2015 ZERTIFIZIERT Qualitätsmanagement
BSCI - Einhaltung der Menschenrechte und Arbeitsrechte
BSCI - Einhaltung der Menschenrechte und Arbeitsrechte