Erfolgsstory LITZ – Arbeitsschutz- und Gastrobekleidung in Corporate Identity Fashion seit 1961

Wollen auch Sie anders sein? Das Traditionsunternehmen LITZ in Mauerkirchen produziert seit Jahrzehnten hochwertige und moderne Firmenbekleidung. Die Spezialisierung liegt dabei auf Einsatzbereiche im Hoch- und Tiefbau, Straßenbau, KFZ-Gewerbe, Baugewerbe, in der Logistik und in der Industrie. Aufgrund verlässlicher Firmenwerte wie höchste Qualität, nachhaltige Denkweise und Kundenorientierung auf völlig individuellem Niveau wird LITZ von vielen namenhaften Firmen und Konzernen geschätzt.

Fast 60 Jahre Erfahrung. Erfolgreiche Abwicklung von über 100.000 Aufträgen. Zustellung innerhalb von 48 Stunden. Diese Zahlen sprechen für sich.
Seit der Gründung im Jahr 1961 durch Gertrude und Rupert Litzlbauer steht das Unternehmen LITZ in Mauerkirchen auf Erfolgskurs. Damit verbunden zeigt sich der fortschreitende Ausbau der Lager- und Produktionsstätten in den Jahren 1973, 1975 und 1980.
1990 wurde die Produktion der Bekleidungsstücke erstmals in ehemalige Ostländer ausgelagert.

1997 kommt es zu einem Wechsel in der Geschäftsführung. Herr Ing. Rupert Litzlbauer, der selbst eine Schneiderlehre erfolgreich absolviert hat, bereichert ab sofort das Unternehmen. Mit innovativen Visionen und verstärkter Fokussierung auf Flexibilität und Qualitätssicherung trägt er maßgeblich zum Fortschritt des Unternehmens bei. Durch neu entwickelte, säurefeste, schwer entflammbare, EN 471 geprüfte sowie antistatische Multinorm-Materialien mit Lichtbogenschutz der Klasse 1-2, ist für Sicherheit bei der Arbeitsschutzbekleidung der Kunden gesorgt.
Außerdem kommt es auch zur Erweiterung der Produktionen in Fernost.
Im Jahr 2000 führen Marktveränderungen in Europa und dem Fernen Osten zu Produktionsumstellungsmaßnahmen. Das Unternehmen strebt Zertifizierungen an.
Das erste ISO 9001:2003 Zertifikat konnte 2003 erlangt werden. Damit wird die Absicherung der Qualitäts- und Produktionsstandards garantiert. Diese Zertifizierung wird bis heute laufend aktualisiert.

Als innovatives Unternehmen wird bereits 2010 der Umweltgedanke fix in die Unternehmensphilosophie integriert. Seit diesem Zeitpunkt spielt das Thema Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle, der sich LITZ mit der Einführung des ISO 14001 Umweltzertifikates verpflichtet. Auch dieses Zertifikat wird seither auf dem neuesten Stand gehalten.

Besonderen Anlass zur Freude liefert das Jubiläumsjahr 2016: 55 Jahre LITZ – es gibt Grund zum Feiern. Nur ein Jahr später bietet ein völlig anderer Beweggrund erneut Anlass zur Begeisterung: Das neue Logistikzentrum in Uttendorf kann bezogen werden. Es bietet 2800 Lagerplätze auf einer beachtlichen Fläche von 2.900 m².
Auch 2018 forciert das Unternehmen LITZ Fortschritt und Entwicklung. Seit Anbeginn des Jahres wird der Fokus auf Design und Corporate Fashion Bekleidung noch weiter verstärkt. Neueste Technologien wie 3D Visualisierungen helfen, Kundenwünsche noch gezielter umsetzen zu können. Im Vordergrund stehen aber auch die Eigenentwicklung von Materialien und Maßanfertigungen für Kunden. LITZ garantiert, dass jeder Mitarbeiter bestmöglich eingekleidet wird. Des Weiteren wird auch ein neues Wiederverkaufssystem eingeführt.