Skip to content

Der lösungsorientierte 360° Partner im Corporate Fashion Arbeitsschutzbereich.

Als spezialisierter Entwickler und Hersteller von Berufs- und Arbeitsschutzbekleidung liegt der Fokus auf der Ausstattung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit hochwertiger Arbeitsbekleidung in allen Unternehmensgrößen und unterschiedlichsten Branchen speziell in den Märkten von Österreich und Deutschland.

Wesentliche Erfolgsfaktoren sind u.a. das zeitlose Design der Arbeitskleidung sowie die anspruchsvollen kleinteiligen Logistiklösungen welche im Litz Logistikzentrum in Uttendorf abgewickelt werden. Eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit sowie guter Teamgeist sind uns sehr wichtig bei der Erfüllung unserer Unternehmensziele.

Litz Konfektion GmbH ist seit Ende 2022 Teil der international tätigen CERVA Gruppe mit Sitz in Prag und Standorten in ganz Europa.

Produktlösungen von Litz können u.a. im eigenen Outlet Shop in Mauerkirchen auch als Endverbraucher erworben werden.

ABOUT US

At present company LITZ employs in Austria 25 staff members, 70 in Europe and 250 in Far East. Although the work force developed constantly more in the course of time.

At present the expansion focal point lies on the extension of the distribution channel throughout Europe.

Why does LITZ stand out so much from the competitors with its unique quality? On the one hand it is due to the strict quality controls. While standard specifications determine five time washing processes of the garments at 40 degrees, these specifications are outreached by LITZ by far. LITZ raises the number of washing processes from five to 50 washing processes and the temperature setting from 40 degrees to 60 degrees.
Another quality feature is the unique doubleface finish.
"Our second generation of high visible garments was revised once more and made perfect. Our customers get for this reason an ÖKOTEX 100 tested, eudermic top product: our unique special woven fabric with 100% cotton inside (dobleface) and EN20471 SignalschutzThereby a mixing proportion of 54% cotton/46% polyester is the result. The fabric is furthermore ÖKOTEX 100 tested" Eng. Rupert Litzlbauer explains. Also different functions like light weight and breathability of the garments were brought to perfection by company LITZ. Therefore the upper fabric could reach the weight of only 250 Gramm .

But also the innovative design of the work protective wear characterises company LITZ.

The assortment of the work protective wear Signal 220 ist breit gefächert. Bundhosen und -jacken, Latzhosen, Overalls, Bermuda Shorts, Westen, Outdoorjacken, T-Shirts und Polo Shirts sind in drei verschiedenen Farbtönen in exzellenter Baumusterqualität erhältlich. Aufgrund der Funktionseigenschaften, des einzigartig leichten Materials und der strengen Qualitätskontrollen eignet sich Signal 220 Arbeitsschutzbekleidung hervorragend in den Bereichen Straßenbau und Transport. Signal 220 – wenn Sicherheit und Tragekomfort an erster Stelle stehen. Entdecken Sie außerdem die Produktreihe Sun mit durchgehenden Reflektorstreifen!

The customer's decision for corporate fashion clothing is supported by special stock series programs with their own special colors in various designs (CE, Flamm- & Multinorm, Sympatex clothing). Individual production of special color orders are already possible from a quantity of 100/Modell möglich.

DO YOU WANT TO BE DIFFERENT? Then assure yourself of the unique quality and visit company LITZ at the following exhibitions: To the news

WE TAKE OVER YOUR VISIONS

Success Story LITZ - Safety and Gastro Clothing in Corporate Identity Fashion since 1961

Do you also want to be different? The traditional company LITZ in Mauerkirchen produces high quality and modern company wear for decades. The specialisation is in the operational areas of Construction above and below ground, Road Construction, Automobile Industry, Construction Industry, in Logistics and in the Industry. Due to reliable company value like highest quality, sustainable way of thinking and customer focus on completely individual level LITZ is appreciated by many notable companies and enterprises.

Über 60 Jahre Erfahrung. Erfolgreiche Abwicklung von über 100.000 Aufträgen. Zustellung innerhalb von 48 Stunden. Diese Zahlen sprechen für sich.
Since the foundation in 1961 by Gertrude and Rupert Litzlbauer company LITZ in Mauerkirchen is on the road to success. This is also shown by the progressive extension of the storage and production facilities in 1973, 1975 and 1980.
In 1990 production of the garments was sourced out for the first time to previous easterner.

In 1997 there is a change in the management of the company. Eng. Rupert Litzlbauer who successfully graduates from a tailor education, adds to the company from then on. With innovative visions and increased focus on flexibility and quality control he adds significantly to progress of the cvompany. With new developed, acid-resistant, hard inflammable, EN471 testedd and antistatic Multinorm materials with flash barrier of class 1-2, the safety of the work protective wear of the customers is made sure.
Furthermore expansion of the productions in Far East proceeds.
In the year 2000 market changes in Europe and Far East lead to conversion of production procedures. The company aims at certifications.
The first ISO 9001:2003 certificate was achieved in 2003. This is the guarantee for the quality and production standard. This certification is currently actualised till this day.

As innovative company already in 2010 the environmental thought is fixed integrated into the managment philosophy. Since this date the theme sustainability plays an important role which LITZ obligates itself with the introduction of the ISO 14001 environmental certificate. This certificate is also is kept up to date.

Special cause for happiness is the anniversary year 2016: 55 years company LITZ - this is a reason to celebrate this event. Only one year later a completely different occasion gives again reason to enthusiasm: The new Logistics centre in Uttendorf can be moved into. It offers 2800 storing places on a remarkable area of 2.900 m².

Also in 2018 company LITZ pushes progress and development. Since the beginning of the year the focus is intensified on design and Corporate Fashion Wear even more. Latest technologies like 3D visualisations help to satisfy the customers requests even more specific. But also in the foreground is the own developing of fabrics and customisation for customers. LITZ guarantees that each employee is clothed at the best. Furthermore a new reselling system will be introduced.

In autumn 2020 Litz will start a television campaign on Servus TV and will be introducing a new clothing series to coincide with the 60th anniversary in 2021.
The LITZ TAURUS RECYCLING RANGE will appear in early 2021. This line is clearly under the sign of environmental awareness, so all products from this series are available with yarns made from recycled polyester.

LITZ sichert Arbeitsplätze für die Zukunft!

CERVA GROUP a.s., ein branchenführender Zulieferbetrieb von Arbeitskleidung und persönlicher Schutzausrüstung mit Sitz in Tschechien, hat erfolgreich die österreichische Firma LITZ-Konfektion GmbH erwerben können Eine internationale Holding-Gesellschaft mit Sitz in der Tschechischen Republik, CERVA GROUP a.s., hat nun die Übernahme der österreichischen Firma LITZ-Konfektion GmbH nach mehreren Monaten der Verhandlungen abschließen können.

Hr. Miroslav Rous, geschäftsführender Direktor der CERVA GROUP a.s., sagte über den Erwerb der LITZ Konfektion GmbH wie folgt: “ Dank der Lage und der traditionellen Geschäftspartnerschaften, hat die österreichische Firma LITZ-Konfektion eine stabile Position auf den Märkten in Zentral- und West-Europa, besonders in Österreich, der Schweiz und Deutschland. LITZ-Konfektion GmbH ist auf dem Markt tätig seit über 60 Jahren und hat einen exzellenten Ruf. Die Erfahrung und das Wissen über die Märkte in Zentral- und West-Europa sowie innovative Zugänge zur Entwicklung von Stoffen für Schutz-, Berufsbekleidung sind von großem Vorteil für uns und wird das gesamte Unternehmen vorwärts bringen.

Die österreichische Firma hat eine sehr interessante Gruppe an Endverbrauchern mit Zentralen in Österreich und Deutschland. Dank des Erwerbs der Firma, kann die LITZ-Konfektion GmbH ihnen nun auch ein komplettes Portfolio von CERVA Schutzkleidung und Zubehör, wie Handschuhe, Arbeitsschuhe und Kopfschutz, anbieten.” Laut Hr. Miroslav Rous arbeitet die Firma LITZ-Kon fektion GmbH zusammen mit Fertigungsbetrieben in Europa und Südost-Asien, die aktuell mehr als 500 Personen beschäftigen. Dies ist von großer Wichtigkeit für die weitere Entwicklung und Förderung der CERVA GROUP a.s. auf dem Weltmarkt. „Wir begrüßen den Eintritt in die große internationale CERVA GROUP a.s. Familie,“ sagte Ing. Rupert Litzlbauer, ehemaliger Geschäftsführer der Firma LITZ-Konfektion GmbH. „Unsere Firma hat ihre eigene, einzigartige Entwicklung, zum Beispiel auf dem Gebiet der säurefesten und flammfesten Stoffe. Wir sind dankbar einen ausgezeichneten Ruf genießen zu dürfen durch die hohe Qualität unserer Produkte und unseren sehr geschätzten Service am Kunden, einschließlich aller ISO Zertifikate und weiteren Umweltzertifikaten. Dank nun Teil einer Laut Hr. Miroslav Rous repräsentiert der Erwerb der Firma LITZ-Konfektion GmbH einen ersten, aber auf keinen Fall letzten maßgeblichen Schritt für die CERVA GROUP a.s., auf den österreichischen Markt.

„Wir planen weitere Investitionen in Zentral- and West- Europa, und Österreich ist einer unserer vorrangigen Gebiete,“ sagt Hr. Rous. CERVA GROUP a.s. steht für Sicherheit und Wohlbefinden bei der Arbeit seit 1991. Es ist ein renommierter Hersteller von Arbeitsschutzausrüstung maßgeschneidert für jeden Beruf. Mehr als 1.100 Angestellte in 14 Standorten brachte der Firma einen jährlichen konsolidierten Umsatz von mehr als EUR 240 Millionen und zufriedene Kunden in mehr als 100 Ländern (https://www.cerva.com).

LITZ-Konfektion GmbH wurde 1961 gegründet von Gertrude und Rupert Litzlbauer in Mauerkirchen, Österreich. 1997 hat ihr Sohn Ing. Rupert Litzlbauer den Familienbetrieb LITZ-Konfektion GmbH übernommen. Seither ist die Firma stetig gewachsen und hat die Lagerstandorte erweitert sowie die Produktionsstätten. Ab dem 01.07.2023 übernimmt ein neuer Geschäftsführer die täglichen Aufgaben. Herr Mag. Gerhard Selinger ist der künftige Ansprechpartner im Hause LITZ.

Cookie Consent with Real Cookie Banner